LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Link zur EDU-Moodle Homepage
LMS Lernen mit System
Hohenlehen-Fleisch
Sparcling Science
Raiffeisen Club

FERTIGKEITENKATALOG

Damit Sie sich ein besseres Bild der praktischen Ausbildung an unserer
Schule machen können, haben wir einen Fertigkeitenkatalog, nach Fachbereichen geordnet für Sie erstellt.
 

FERTIGKEITENKATALOG zum Downloaden (Worddatei)

Pflanzenbau

Wetter- und Klimakunde

Thermo-, Hygro-, Baro-, Ombrometer erkennen und ablesen, Besuch Wetterstation

 

Diagramme aus Klimadaten Hohenlehen erstellen.

 

Witterungsschäden und deren Abwehrmaßnahmen; Möglichkeiten der Wettervorhersage nennen

 

Pflanzenkunde

Übungen mit einem Mikroskop durchführen können, einfache Untersuchen an Pflanzenteilen durchführen und eigene Präparate erstellen.

 

Wichtige Kulturpflanzen des Grünlandes erkennen,

Pflanzensammlung (Herbarium) selber erstellen (Gräser, Leguminosen, Kräuter)

 

Wichtige Kulturpflanzen des Ackerbaus erkennen und Pflanzensammlung ergänzen.

Wichtige Grünlandpflanzen in ihren Entwicklungsstadien erkennen.

Zeigerpflanzen des Grünlandes nennen.

 

Saatgut

Samen wichtiger Kulturpflanzen erkennen und Samensammlung anlegen.

 

Das Tausendkorngewicht und die Keimfähigkeit bestimmen

 

Saatgutbedarfszahlen errechnen, Einstellung der Sämaschine und eine Abdrehprobe durchführen

 

Bodenkunde

Bodenproben entnehmen, Erhebungsbögen ausfüllen und Boden- proben versenden

 

Bodenuntersuchungsergebnisse erklären

 

Sand, Schluff und Ton mittels Fingerprobe erkennen und deren Bedeutung für die pflanzliche Produktion erklären

 

Eine Spatenprobe durchführen und interpretieren

 

pH - Wert und Kalkgehalt von Böden bestimmen

 

Düngung

Düngepläne auf Grund von Bodenuntersuchungsergebnissen erstellen

 

Die Düngewirksamkeit und Preiswürdigkeit von mineralischen Düngern und Wirtschaftsdüngern bewerten

 

Düngemittelaufwendungen von Einzelnährstoff- Mehrnährstoff- und Wirtschaftsdüngern berechnen

 

Den Substitutionswert von Wirtschaftsdüngern ermitteln

 

Pflanzenschutz

Die Gebrauchsanweisungen von Pflanzenschutzmitteln verstehen

 

Das Internet als Medium für Indikationsermittlungen verwenden

 

Pflanzenschutzmittel gesetzeskonform lagern

 

Grünlandwirtschaft

Grünlandpflege - Sensenmähen: Richtige Handhabung und Instandhaltung, sicheres Mähen

 

Grünlandpflege - Ampferbekämpfung: Bekämpfungsmethoden erklären, Ampferstechen, Verbreitungsstrategien des Ampfers erklären

 

Dünge- und Nutzungspläne für Grünland erstellen

 

Eine Bestandesbeurteilung und Ertragsschätzung im Grünland durchführen

 

Grünlandbestände beurteilen und Strategien zur Bestandesoptimierung

 

Den Erntetermin für Grünlandbestände bestimmen

 

Futterkonservierung

Die Arbeitsschritte der Gärfutterbereitung erklären

 

Die Arbeitsschritte der Heubereitung erklären

 

Eine qualitative Sinnesbeurteilung von Heu und Silage durchführen

 

Eine Heustockkontrolle durchführen

 

Landtechnik

Metallbearbeitung            

Verschiedene Werkstoffe erkennen und ihre Verwendung angeben

 

Anreißen, Ankörnen, Bohren, Gewindeschneiden (Innen, Außen)

 

Herstellen eines einfachen Schmiedewerkstückes

 

Mit Maßstab, Messschieber, Winkelmesser und Haarwinkel messen

Verschiedene Nieten setzen

 

Mit Werkzeugen der bäuerlichen Hofwerkstatt arbeiten

 

Einfache Lötverbindungen erstellen

 

Werkzeuge schärfen und instand halten

 

Rostschutz- und Oberflächenbehandlungsmaßnahmen durchführen

 

Elektroschweißen

Einfache Reparaturschweißungen durchführen (Handelektrode, Schutzgas)

 

Traktorelektrik

Elektrische Anlage überprüfen und warten (Fehlersuche)

 

Dieselmotor, Ottomotor

Luftfilter warten

 

Öl- und Ölfilterwechsel vornehmen

 

Keilriemen auflegen und spannen

 

Kühlanlage kontrollieren und warten

 

Kraftstoffanlage warten

 

Zündanlage überprüfen (mit Hilfe der Betriebsanleitung)

 

Traktor

Vorspur, Radlager, Kupplung und Bremsen einstellen und warten

 

Traktorwartung mit Hilfe der Betriebsanleitung durchführen

 

Landmaschinen

Pflege-, Wartungs- und Einstellarbeiten anhand der Betriebsanleitung durchführen

 

Maschinen in Betrieb nehmen und bedienen (anhand der Betriebsanleitung)

 

Kleinere Funktionsstörungen beheben

 

Bei Geräten mit Boden- oder Zapfwellenantrieb: Schaltung und Fahrgeschwindigkeit des Traktors wählen (Betriebsanleitung)

 

Ausbringmengen ermitteln und überprüfen (Feldspritze, Sämaschine)

 

Mit Landmaschinen im praktischen Einsatz arbeiten (wenn möglich)

 

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz der Hofwerkstätte kontrollieren

 

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz von Traktoren und Geräten überprüfen

 

 

 

Gebietsspezifische Maschinen und Geräte in Betrieb nehmen, warten und einstellen

 

Mit gebietsspezifischen Maschinen und Geräten im praktischen Einsatz arbeiten (wenn möglich)

 

Bei Lehrausgängen, Maschinenvorführungen, Landmaschinenmessen und in Prüfanstalten Landmaschinen vergleichen und bewerten

 

Fachspezifische EDV - Programme anwenden (Maschinenkostenberechnung, Traktor- und Maschinenvergleich)

 

Baukunde

Baustoffkunde: erkennen der Baustoffe und deren Verwendung bzw. Eignung kennen

 

Mauern ansetzen, Eckverbindungen, Einbindungen von Zwischenmauern

 

Lesen und deuten von Lage- und Bauplänen, Schnitten und Skizzen

 

Vorarbeiten zu Aushub und Fundament; Absteckung, Schnurgerüst

 

Schalen und betonieren

 

Grobputzen, Feinputzen

 

Gerüst anfertigen

 

Streich- und Malerarbeiten

 

Kostenvoranschläge einholen und bewerten können

 

Tür- und Fensterstöcke einsetzen

 

Diverse Ausbesserungsarbeiten

 

Flächen-, Raumbedarf und Tiergerechtigkeit verschiedener Aufstallungssysteme

 

Aufstallungssysteme kennen und bewerten

 

Holzverarbeitung

Holzwerkstätte

 

Grundausstattung einer Holzwerkstätte kennenlernen

 

Schutzmaßnahmen kennenlernen und anwenden

 

 

 

Werkzeuge der Holzbearbeitung

 

Sicheren Umgang mit Handwerkzeugen üben und praktizieren

 

Werkzeuge pflegen und instand halten können

 

 

 

Material- und Werkstoffkunde

 

Den heimischen Werkstoff Holz nach seiner Eignung auswählen (Holzauswahl)

 

Den Werkstoff Holz bearbeiten können (zuschneiden, hobeln, bohren, ...)

 

Holzeinschnitt und richtige Lagerung

 

 

 

Arbeitstechniken

 

Die Arbeitsschritte: messen u. anreißen, ablängen, stemmen, bohren, feilen und schleifen durchführen können

 

Einfache Holzverbindungen (Zinken, Schlitz- u. Zapfen) herstellen können

 

Einfache Werkstücke nach Skizze od. Plan anfertigen

 

In Teamarbeit ein gemeinsames Holzbau-Objekt herstellen

 

Spezielle Arbeitsschritte wie abrichten, dickenhobeln, fräsen u. drechseln durchführen

 

Verschiedene Oberflächenbehandlungen durchführen

 

Eigenständig Arbeiten durchführen können

 

 

 

Holzbearbeitungsmaschinen

 

Sicheren Umgang an Holzbearbeitungsmaschinen üben 

 

Pflege und Wartung von Maschinen und Geräten durchführen

 

Nutztierhaltung

Tierkörper

Den Aufbau des Skeletts, die Knochenverbindungen sowie die Körperteile bei Rind, Schwein und Schaf am Tier erkennen und mit Fachausdrücken benennen

 

Die Lage der wichtigsten Organe bei Rind, Schwein und Schaf zeigen

 

Grundlagen der Fütterung

Futtervorräte ermitteln und Jahresfutterplan erstellen

 

Futterwerttabellen für Wiederkäuer und Schwein handhaben

 

Grundfuttermittel erkennen, die Qualität beurteilen und ihre Einsatzeignung erkennen

 

Futterproben entnehmen, vorbereiten zum Versenden und lesen von Futteruntersuchungsergebnissen

 

Kraftfuttermittel erkennen und nach Inhaltsstoffen einteilen und ihre Einsatzeignung beurteilen

 

Preiswürdigkeit und Berücksichtigung des tierspezifischen Einsatzes beurteilen

 

Spezielle  Fütterung

Kraftfuttermischungen schroten und mischen

 

Futterrationen für Milchvieh berechnen

 

Futterrationen für Mastrinder berechnen

 

Futterrationen Zuchtschweine berechnen

 

Futterrationen Mastschweine berechnen

 

Rationsberechnungsprogramme in der Nutztierhaltung anwenden

 

Haltung

Tiere vorführen, Gewicht schätzen und wiegen, Tageszunahmen berechnen

 

Brunst erkennen und Paarungszeitpunkt bestimmen

 

Wichtige Aufzeichnungen über das Stallgeschehen (Stalltafel, Brunst und Trächtigkeitskalender, Rinder- bzw. Sauenplaner) tätigen

 

Stall und Stalleinrichtungen reinigen und desinfizieren

 

Tiergerechte Stallformen (Stallklima, Aufstallungen, Komfort) beurteilen

 

Klauenpflege durchführen

 

Tierkennzeichnung und amtliche Meldung durchführen

 

Tiere für Versteigerungen und Tierschauen vorbereiten

 

Züchtung

Wichtige Körpermaße am Tier ermitteln

 

Tiere nach Stoffwechseltypen und Körperkondition beurteilen

 

Versteigerungskatalog lesen und Überlegungen zur Ankaufswahl treffen

 

Anpaarungs- und Selektionsplan an Hand von Leistungsdaten erstellen

 

Tiere nach Rahmen, Bemuskelung, Form, Euter (Gesäuge) beurteilen

 

Melken

Melken fachgerecht durchführen

 

Hygienemaßnahmen beim Melken durchführen

 

Schalmtest durchführen und das Ergebnis bewerten

 

Melkgeräte reinigen und warten

 

Tiergesundheit

Gesundheitskontrollen (Temperatur, Puls, Atmungszahl, Wiederkauverhalten, Pansenbewegungen) durchführen

 

Parasitenkontrolle und Â�bekämpfung durchführen

 

Produktveredelung

Tierische Produkte veredeln

 

Waldwirtschaft

Botanik

Bestimmen wichtiger Baumarten nach Samen, Knospen und Blättern

 

Aufforstung

Kenntnisse über Pflanzenbehandlung und -material haben

 

Verschiedene Pflanzmethoden anwenden

 

Kultur-, Jungwuchspflege

Maßnahmen gegen Begleitwuchs kennen und unter sicherer Anwendung von Handwerkzeugen ausführen

 

Wirkungsvolles Anbringen von Schutzvorkehrungen gegen Wild

 

Die Dringlichkeit einer Pflegemaßnahme beurteilen und diese selbständig durchführen

 

Anlage und Planung einer Rückegasse

 

Eine Durchforstung planen und ausführen

 

Sichere Schnitt- und Entastungstechniken im Schwachholz kennen und anwenden

 

Motorsäge - Schneideübungen

Der richtige und sichere Umgang mit der Motorsäge

 

Die Schnitttechniken für die Holzernte anwenden lernen (Trennschnitte, Fällschnitte)

 

Werkzeuginstandsetzung

Eine Axt schärfen

 

Wartungsarbeiten und einfache Reparaturen an der Motorsäge durchführen

 

Den Zustand der Schneideeinrichtung der Motorsäge beurteilen und Mängel an Kette, Schwert und Ritzel beseitigen

 

Wartungsarbeiten und einfache Reparaturen am Freischneider und an der Schneidegarnitur durchführen

 

Holzbringung

Der richtige und sichere Umgang mit Sappel, Traktorseilwinde und Krananhänger

 

Betriebswirtschaftliche Überlegungen

Einen Pflege- und Nutzungsplan erstellen

 

Obstbau

Sortenkunde

Die wichtigsten heimischen Obstarten erkennen

 

Die wichtigsten lokalen Obstsorten an der Frucht erkennen

 

Pflanzung

Pflanzung durchführen

 

Pflege und Pflanzenschutz

Ertragssteigernde Maßnahmen durchführen

 

Die wichtigsten Krankheitserreger erkennen

 

Baumschnitt und Veredelung

Pflanz- und Erziehungsschnitt durchführen

 

Veredlungswerkzeuge instand halten

 

Veredlungsmethoden kennenlernen

 

Obstverarbeitung

Obst ernten, reinigen, zerkleinern und pressen

 

Obstsäfte klären, schönen und filtrieren

 

Obstsäfte haltbar machen und abfüllen

 

Produktionsvorgang der wichtigsten Obstverarbeitungsprodukte kennen (Most, Essig, Edelbrände, Dörrobst, ...)

 

Obstverarbeitungsprodukte verkosten und bewerten

 

Vermarktung

Einfache Untersuchungen und Bestimmungen im Mostlabor durchführen