headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Link zur EDU-Moodle Homepage
LMS Lernen mit System
Hohenlehen-Fleisch
Sparcling Science
Raiffeisen Club

Übergabe eines Defibrillators an die LFS Hohenlehen

Es gibt Notfälle, da zählen Sekunden. Kommt bei einem Herzstillstand in den ersten drei Minuten Hilfe mit Defibrillator (Defi) und Herzdruckmassage, überlebt der Patient zu 75 Prozent.

In Österreich sterben jährlich rund 12.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Ein Drittel dieser Todesfälle ereignet sich außerhalb von Krankenanstalten und ist die häufigste Todesart in Österreich im öffentlichen Raum.

Um diesem Umstand Rechnung zu tragen wurde ein zweiter Defi durch die LFS Hohenlehen angekauft und kurz vor Weihnachten durch Ing. Buchberger Günther (Lehrer an der Fachschule, Erste-Hilfe-Lehrbeauftragter und Lehrsanitäter) in Empfang genommen. Dieser Defi wird im Schloß Hohenlehen aufbewahrt und ist damit auch für die Öffentlichkeit während der Öffnungszeiten zugänglich.